News

Carina Walker: „Ich bi as glücklichs Walliser Meitji“

Lalden:

Carina Walker ist überglücklich und stolz, denn nun kann sie endlich ihr zweites Album, „Ich bi as glücklichs Walliser Meitji“ in den Händen halten. Nach dem grossen Erfolg mit ihrem Debütalbum, gewann sie die Fernsehsendung Alpenrose mit dem Lied "S'isch mer alles eis Ding" und mit dem Song „Z’Walliser Jodelmeitji“gewann sie den Musikantenstadl in Riesa und wurde Zweitplatzierte am Silvesterstadl in Graz.

Carina ist erfreut, nun ein weiteres Werk präsentieren zu dürfen.Letzten Herbst hat die junge OS-Schülerin mit ihren Eltern im Tonstudio von Alex Eugster (Trio Eugster) mit den ersten Aufnahmen für die neue CD begonnen. Mehrmals sind sie dann nach Dübendorf ins Tonstudio gereist, um die restlichen Titel sukzessive aufzunehmen. „Bei Alex Eugster im Tonstudio ist man wirklich gut aufgehoben“, meint Carina, "denn Alex ist ein liebevoller und humorvoller Mensch und weiss einem immer einen guten Rat“. Alex schrieb für Carina drei neue Titel und auch Carlo Brunner, ihr Produzent, hat eigens für sie drei neue Lieder komponiert. Bei diesen Songs von Carlo und Alex handelt es sich um modernere Stücke, derenTexte immer wieder das schöne Wallis beschreiben. Man darf sich auf eine wunderbare und abwechslungsreiche CD freuen, denn der neue Tonträger beinhaltet auch traditionelle Jodellieder von Emil Wallimann, Walter Hofer, Michi Wallimann, Ernst Sommer und Ruedi Renggli. Carina singt als Solosängerin und mit ihrer Mama Gisela im Duett, begleitet werden die beiden von Willy am Akkordeon.

Die neue CD „Ich bi as glücklichs Walliser Meitji„ ist ab sofort im Handel erhältlich oder über das Kontaktformular bestellbar.

Sie kostet Fr. 25.00 inkl. Mwst,  zzgl. Versand

» CD-Cover und Beschrieb (pdf)

Media News

Carina in den Medien

» RZ Wallis vom 22. Mai 2014